Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Mrz
17

Der Engel – von Silja Walter

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Theater
keine Angaben
Lokremise, St. Gallen
17.03.2018 / 20.00 Uhr
16.06.2018 /

Die etwas andere Flüchtlingsgeschichte

Was ist ein Engel? Was ist ein Mensch? Was würde ein Engel tun, käme er gerade jetzt, in unserer von vielen Kriegen, von Flüchtlingselend, Fremdenhass und «Ausländer-raus» geprägten Welt zur Erde? Hätte der Erzengel Rafael, im Alten Testament als gottgesandter Reisebegleiter geschildert, die Rolle eines Flüchtlingshelfers einer Asylantenfamilie, könnte sich dann eine alte Geschich- te ganz neu entrollen? Sie kann es. Silja Walters Engel will Mensch werden. «Ich will sein wie sie: Ohne Heimat. Geächtet. Verfolgt. Vertrieben. Dauernd in Angst vor dem Fremdenhass. Wie könnte ich in meine Herrlichkeit zurück und die Menschen zurücklassen, hier, in dieser Welt voll Hass und Not.» Die Aufführungen des Theaters 58 werden auch von Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen unterstützt.

Aufführungen im Kanton St. Gallen
Samstag, 17. März, 20 Uhr, kath. Kirche Buchs
Freitag, 30. März, 20 Uhr, Lokremise, St.Gallen
Samstag, 31. März, 20 Uhr, Lokremise St. Gallen
Samstag, 16. Juni, 21 Uhr, Freilichtaufführung, Seebühne, Schmerikon

 

Mehr Informationen unter: www.theater58.ch

oder via untenstehenden Flyer. 


 Lokremise, St. Gallen