Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Okt
28

Prager Frühling: Ein Gedenkkonzert von Concentus rivensis

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Konzert
Fr. 50.-/ 20.–/10.–
evang. Kirche, Buchs
28.10.2018 / 17 Uhr
28.10.2018 /

Vorwiegend tschechische Musik

Im Gedenken an den im August 1968 erfolgten Einmarsch der unter sowjetrussischer Führung stehenden Truppen des Warschauer Paktes in der damaligen Tschechoslowakei, widmet das Orchester Concentus rivensis unter Leitung des Schweizer Komponisten Enrico Lavarini (aus Walenstadt) am Sonntag, den 28. Oktober um 17:00 Uhr in der evangelischen Kirche in Buchs SG ein Sinfoniekonzert.

Das Programm mit vorwiegend tschechischer Musik umfasst unter anderem Werke von Dvořák (Lied an den Mond), Smetana (Moldau), Janáček (Otčenáš– Vaterunser), Haydn (Cellokonzert Nr. 1 in C-Dur)und Lavarini (Přijímání). Die Sopranistin Sarah Längle, der Tenor Karl Jerolitsch, der armenische Cellist Alexandr Karakhanyan sowie der Chor und das Orchester sind Interpreten, die für eine hohe Aufführungsqualität stehen.

Vorverkauf und Reservation unter www.concentus.ch, Abendkasse ab 16:00 Uhr. 

Weitere Informationen erhalten Sie in dem untenstehenden Flyer und Pressetext.


 evang. Kirche, Buchs
  Flyer Sinfoniekonzert in Buchs SG
  Pressetext Konzert in Buchs SG