Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Sep
03

Bilder von Frère Marc aus Taizé

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Ausstellung
kostenlos
4125, Geistlich-diakonisches Zentrum, Diakonissenhaus Riehen
03.09.2019 / 17 Uhr
14.03.2020 /

Ausstellung mit Zeichnungen und Collagen im Diakonissenhaus 

Frère Marc ist 1954 in die ökumenische Gemeinschaft von Taizé eingetreten. 8 Jahre hat er in Japan gelebt und anschliessend 22 Jahre in Südkorea. 

Seine Bilder bezeichnet Frère Marc als «Wegmarken». Sie entstehen unterwegs – auf Wegen und Umwegen, die er gegangen ist und immer noch geht – im Innehalten, da und dort, kürzer oder länger – im Raum der Stille, des In-sich-Gehens. 

Öffnungszeiten Ausstellung: Dienstag bis Samstag, 10–11.30 Uhr und 13.30–17 Uhr oder nach Absprache.

Ort:Geistlich-diakonisches Zentrum der Kommunität Diakonissenhaus Riehen

Für weitere Auskünfte und Führungen ist Philippe Waegeli zuständig: wapbasel@gmail.com Tel.: 079 695 10 90

 


 4125, Geistlich-diakonisches Zentrum, Diakonissenhaus Riehen