Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Mrz
09

Jesaja: ein Name, ein Prophet, ein Buch

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Tagung / Kurse
100.00
Universität Basel, Kollegienhaus
09.03.2020 / 19.15
30.03.2020 / 21.00

Seine Worte wurden zu zeitlosen Bildern

In Judentum und Christentum ist das Jesaja-Buch von zentraler Bedeutung.

Visionen, die in unübertroffener Sprache Bilder von Zerschlagung und neuer Hoffnung schufen, von tiefstem Elend bis zum globalen Frieden, wo der Wolf und das Lamm zusammen weiden.

Für das Judentum elementar wichtig, wurde das Buch Jesaja auch für das Christentum zur Grundlage: er ist der meistzitierte und interpretierte Prophet im Neuen Testament.

Der Kurs bietet eine Einführung in die zentrale Wirkungsgeschichte von Jesaja in beiden Religionen.

Kursdaten: 09.03.-30.03.20 Ein Kurs der Volkshochschule beider Basel

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer unterhalb der Karte. 


 Universität Basel, Kollegienhaus