Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jan
20

400 Jahre Oratorienchor St. Gallen – Buchvernissage

Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
St. Gallen, Kirche St. Laurenzen
20.01.2020 / 19 Uhr
20.01.2020 /

Am 2. Januar 1620 gründeten acht musikbegeisterte Gymnasiasten das collegium musicum civitatis sangallensis. Damit beginnt die 400-jährige Geschichte des heutigen Oratorienchors St. Gallen, der sein Bestehen über mehr als 15 Generationen von Sängern und später auch Sängerinnen nachweisen kann. Die Geschichte ist nur zwischen zwei Buchdeckeln zusammengefasst und illustriert worden. 

Das 204-seitige Buch «aussergewöhnlich – lebendig – verankert. 400 Jahre Oratorienchor St. Gallen» stellt die Chorgeschichte in den Kontext von Musikentwicklung und Wandel der Stadt. Es sind aber auch Zeitzeugnisse, Köstlichkeiten und ästhetische Perlen darunter, welche die Chortradition auch musikalisch interessant machen.


 St. Gallen, Kirche St. Laurenzen