Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Sep
19

Kundgebung zum UNO-Weltfriedenstag

Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
St. Gallen, Bahnhofplatz
19.09.2020 / 14.15
19.09.2020 /

Friedenskundgebung zum Weltfriedenstag

 

Seit 2014 findet in St. Gallen eine Friedenskundgebung zum UNO-Weltfriedenstag mit Beteiligung von Immigrierten statt. Auch 2020 heisst es: «Gemeinsam gegen Armut – für Solidarität und Gerechtigkeit. Schuldenerlass für die ärmsten Staaten.» Besamung ist um 14.15 Uhr auf dem Bahnhhofplatz St. Gallen. Abmarsch zum Grüningerplatz, dort ab 15 Uhr: Theateraufführung «Ein vertrauter Fremder» des Interkulturellen Theaters Thespis; Reden von Paul Rechsteiner, Dr. Chika Uzor und Miriam Rizvi; Musik Café Deseado mit Martin Amstutz, Bandoneón, und Stefan Geschwend, Gitarre; Simon Hotz, Keyboard und Lieder. Wir achten auf Abstand und tragen Masken.

Auskunft: Karl Brunner, (071 245 12 94, k.brunner@kbo.chVorbereitungsgruppe UNO-Weltfriedenstag St. Gallen
www.frieden-ostschweiz.ch 

Weitere Angaben entnehmen Sie bitte untenstehendem Flyer. 


 St. Gallen, Bahnhofplatz
  Flyer Weltfriedenstag in St. Gallen