Logo

Kirchgemeinden suchen Räume für Asylsuchende

01.01.2016
Die Landeskirchen des Kantons Luzern wollen den Behörden helfen, für Asylsuchende menschenwürdige Unterkünfte zu finden. Die katholische und die reformierte Kirche erinnerten im Januar in einem Brief ihre Gemeinden und Pfarrer an den kirchlichen Auftrag. Es gehöre zur Verantwortung der Kirchen, sich für Verfolgte einzusetzen, heisst es im Brief der reformierten Kirche.

ÄHNLICHE ARTIKEL