Logo

Das verflixte vierzehnte Jahr

01.01.2016
Scheiden tut weh. Heute wird bald die Hälfte der Ehen ­geschieden. Darunter ­finden sich auch viele langjährige Partnerschaften. Doch statt als ein Befreiungsschlag erweist sich die Scheidung für die Betroffenen oftmals als der Beginn einer schwierigen Lebensphase.

ÄHNLICHE ARTIKEL