Logo
Kirche und Politik

Im Vorfeld der Volksabstimmung vom 28. Februar beziehen die reformierte und katholische Kirche wie selten Stellung zu den Vorlagen. Dürfen und sollen sich die Kirchen so in die Politik einschalten?