News aus Basel-Stadt, Baselland, Solothurn, Zentralschweiz, Schaffhausen

Landeskirche Uri

2023 Ur Kirchgemeinde Uri

Eingebettet in eine atemberaubende Berglandschaft zeugen die vier Kirchengeb√§ude von einer selbstbewussten reformierten Kirchgemeinde, die trotz Diasporasituation ein aktives Gemeindeleben bietet. Rund 1600 reformierte Mitglieder bei einer Gesamtbev√∂lkerung von rund 37 000 Einwohnern verteilen sich auf die seit 2015 zentral verwalteten Kirchgemeinden des Urner Talbodens und des Urner Oberlandes ‚Äď von Seelisberg bis Realp. Darin spiegelt sich auch eine grosse Vielfalt.

Durch die N√§he zum Gotthard ist die Landeskirche stark von der Eisenbahngeschichte gepr√§gt, denn nach dem Bau der Gotthard-Eisenbahn (1872-1882) zogen f√ľr deren Betrieb Arbeiter auch aus reformierten Kantonen ins Reusstal. 1884 wurden in Erstfeld die ersten Gottesdienste gefeiert und im Dezember 1899 konnte dort das erste reformierte Kirchengeb√§ude des Kantons eingeweiht werden.

Wie vieles ist auch diese Kirchgemeinde dem Wandel der Zeit unterworfen und versucht, liebgewonnene Traditionen zu pflegen und sich gleichzeitig dem Zeitgeist anzupassen.

Weitere Gemeinden