News aus Basel-Stadt, Baselland, Solothurn, Zentralschweiz, Schaffhausen

Alltagseltern – Mit Kindern spirituell unterwegs

Alltagseltern – Mit Kindern spirituell unterwegs

¬ęErziehen ist manchmal zum Verzweifeln, ein Kampf zwischen Natur und Kultur. Aber das Zusammenleben mit Nachkommen inspiriert auch und l√§sst einen reifer werden.¬Ľ Dies schreibt Peter Hofmann im Einleitungstext. Alltagsgestaltung mit eigenen Nachkommen mache den grauen Alltag viel heller, denn das Leben mit Kindern bereichere. Und zwar beide Seiten. Stimmt.

Das Buch l√§dt mit seinen kurz gehaltenen 16 Kapiteln zum langsamen Lesen ein. F√ľr jeden Tagesabschnitt und jede Jahreszeit schl√§gt der Vater von drei Kindern eine Auswahl von Impulsen zur Aneignung und Meditation f√ľr Eltern vor, die im Alltag stehen. Er orientiert sich dabei an der Exerzitienspiritualit√§t von Ignatius von Loyola (1491‚Äď1556), dem Mitbegr√ľnder des Jesuitenordens. Die geistlichen Impulse wollen helfen, den Alltag geplant und spontan zu unterbrechen. Und umgekehrt: Sich bei Alltagsverrichtungen weniger von deren Dynamik beherrschen zu lassen, sondern von geistlichen Werten.

Der deutsche Religionsp√§dagoge und Autor Rainer Oberth√ľr hat Folgendes zum Buch geschrieben: ¬ęDas ist eine sehr sch√∂ne, f√ľr mich neue Gattung, diese wunderbaren Meditationen aus dem Alltag mit Kindern und jungen Menschen. (‚Ķ) Ich kann Ihnen nur gratulieren zu diesem tiefgrabenden und doch so sch√∂n leicht daherkommenden Buch!¬Ľ Eine verdiente W√ľrdigung, der ich mich gerne anschliesse.

Ein Buchtipp von Madeleine Kuhn-Baer

Peter Hofmann: Alltagseltern ‚Äď Mit Kindern spirituell unterwegs. Ignatianische Impulse, Band 92. Echter Verlag, 2022.