Baselland, Basel-Stadt, Luzern, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, Uri, Zug

Ordination zur Sozialdiakonin

min
27.03.2019
Ende Februar wurde Nicole Russenberger in der Zwinglikirche zur Sozialdiakonin ordiniert.

Russenberger versteht ihre Ordination als besondere kirchliche Beauftragung. Die Merishauserin arbeitet seit 2014 in der Kirchgemeinde Zwingli-Schaffhausen. In den Jahren 2015/16 hat sie die Ausbildung Soziale Arbeit in der Kirche an der ZHAW absolviert und im Anschluss den einj√§hrigen Theologiekurs kompakt besucht. Die Ordination durchgef√ľhrt haben Kirchenr√§tin Sabine Dubach und Kirchenrat Matthias Eichrodt, den Gottesdienst geleitet hat Miriam Gehrke-K√∂tter, Pfarrerin an der Zwinglikirche. Arbeitsschwerpunkte von Nicole Russenberger sind die Freiwilligenarbeit und die Seniorenarbeit in der Kirchge- meinde sowie die Vernetzung im Quartier und mit anderen Gemeinden.

Adriana Schneider

Unsere Empfehlungen

Mitglied sein oder nicht

Mitglied sein oder nicht

Die digitale Grossgruppen-konferenz der Reformierten Kirche des Kantons Luzern hat sich innert kurzer Zeit zu einem nationalen Event etabliert. Über 200 Teilnehmende aus allen Regionen und Bereichen nahmen teil und diskutierten über das Mitgliedsein.
Den Wandel meistern

Den Wandel meistern

Am 30. April stimmen die Mitglieder der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt über die Totalrevision der Kirchenverfassung ab. Für deren Annahme braucht es eine Zweidrittelmehrheit.